Born2bTischler - T-Shirts für die jungen Wilden

Tischler-Innung Stade verteilt T-Shirts in der Jobelmann-Schule Stade an die Auszubildenden im 2. Lehrjahr.


STADE, 30. DEZEMBER 2017.


 “TRAGT DIESE T-SHIRTS MIT STOLZ”!  appelierte der Obermeister der Tischler-Innnung Stade und Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Stade Jörg Klintworth an die jungen Handwerker. Das Thema ist aktueller denn je....

“TRAGT DIESE T-SHIRTS MIT STOLZ”!

Die jungen Tischlerinnen und Tischler sind Vorbild für ihre und die kommende Generation. "Schaut nicht verschämt zur Seite, wenn Ihr von Eurem Beruf erzählt, wir können nichts dafür, dass die Politik in eine falsche Richtung gesteuert ist", so Obermeister Klintworth. So "sei" man heute nur "etwas" als Abiturient und aklademischem Laufweg. "Das ist katastrophal und müsse sich schleunigst ändern, wir arbeiten seit Jahren gegen dieses Weltbild an", so Lehrlingswart Mundt. Und das augenscheinlich sehr erfolgreich. Die Ausbildungsklassen der Jobelmann-Schule Stade sind voll und die T-Shirts ein Geschenk, dass dem Vorstand heute vorfreudig aus den Händen gerissen wurde.

 

Die jungen Tischler/innen waren vom Besuch des Vorstandes der Tischler-Innung Stade ganz schön beeindruckt. “Für so ein Event lassen wir uns nicht zweimal bitten”,  so Lehrlingswart Rudolf Mundt, und ermunterte die jungen Tischler ihr schönstes Strahlen an den Tag zu legen. “Die jungen Tischler sollen merken, wie wichtig Sie uns sind”, betonte Ricardo Schmorl, ebenfalls Lehrlingswart.  

25 Berufsschüler und drei  Berufsschülerinnen bekamen, im Zuge der Nachwuchskampagne „born2bTischler“ im Glasfoyer der Jobelmann-Schule in Stade, T-Shirt überreicht und präsentierten sich stolz mit ihren neuen Shirts.

 

Foto: Lehrlingswart Rudolf Mundt (links), Berufschullehrer Klaus Heinemann (vorne rechts), Obermeister Jörg Klintworth und Lehrlingswart Ricardo Schmorl (hinten rechts), rahmen die jungen Handwerker ein und überreichten den 28 Azubis gemeinsam die Mottoshirts und ließen sich nicht lange bitten, selbst die Shirts überzuwerfen. (Foto: Die Medienfrau) Downloadlink Bild

Kommentar schreiben

Kommentare: 0