Alle Neuigkeiten



Sieg "Die Gute Form" 2018 geht nach Stade!

Pressemitteilung + Fotos von tischlernord.de

Stader Innungsteilnehmer Paul Jacobeit baut Niedersachsens bestes Gesellenstück 2018.

 

Die Gesellenstückausstellung "Die Gute Form" ging Sonntag auf der infa zu Ende

Originalität, Qualität, Modernität, Funktionalität: Diese Eigenschaften vereint der Sitzbock von Paul Jacobeit. Der frisch gebackene Tischler gewinnt mit seinem Gesellenstück aus Rüster den Gestaltungswettbewerb "Die Gute Form" auf Landesebene.

mehr lesen

Schweizer-Stade Austausch im BLOG

Die #Schweizer sind da! Im Zuge unseres jährlichen Austauschprogrammes (#erasmus) tauchen die #jungentischler in interkulturelle Welten ein.

 

***UPDATE: Bowlingabend*** ... hier weiterlesen!

mehr lesen

Freisprechung 2018 der Tischler-Innung Stade - 24 Junggesellen|innen zeigen ihre Leidenschaft zum Handwerk.

Die 24 frisch freigesprochenen Junggesellen und Junggesellinnen der Tischler-Innung Stade freuen sich über ihren beruflichen Erfolg mit den Lehrern der BBS und dem Vorstand der Tischler-Innung Stade
Die 24 frisch freigesprochenen Junggesellen und Junggesellinnen der Tischler-Innung Stade freuen sich über ihren beruflichen Erfolg mit den Lehrern der BBS und dem Vorstand der Tischler-Innung Stade

 

Trendberuf Tischler|in – Rekordzahlen bei der Freisprechung der Tischler-Innung Stade.

Jork - Das Alte Land, 04.09.18. Jörg Klintworth, Obermeister der Tischler-Innung Stade begrüßte die knapp 130 Gäste in den Räumlichkeiten des Fährhaus Kirschenland in Jork und richtet seine Worte direkt an die jungen Nachwuchstischler: „Ab heute gibt es nur noch den Blick nach vorne - egal, wie oft bisher die Sonne für Sie schien oder der Himmel voller Wolken hing“.

mehr lesen

Sieger - Die Gute Form 2018

Die vierköpfige Jury hat es sich nicht leicht gemacht. Mit nur wenigen Punkten Abstand liegen die drei vorderen Plätze auseinander.

Die Bewertungsjury setzt sich bewusst aus fachfremden Personen zusammen. „In dem Wettbewerb geht es um die Sicht des potentiellen Kunden, nicht um die Bewertung aus Sicht eines Tischlers“, erklärt Ricardo Schmorl, Lehrlingswart der Tischler-Innung Stade. „Wir legen hier besonders Wert auf einen guten Mix – Frauen und Männer jeden Alters repräsentieren die Vielzahl an Endkunden am besten“, beschreibt Rudolf Mundt, ebenfalls Lehrlingswart der Tischler-Innung Stade, die Auswahl der Jury.

 

 

mehr lesen

Gesellenstücke und Poster 2018

29 Tischlerazubis wurden zur diesjährigen Gesellenprüfung zugelassen, 28 Gesellenstücke wurden abgegeben.

 

Beeindruckend was die jungen Handwerker dieses Jahr wieder einmal geleistet haben.

 

Im Zuge der Freisprechung werden die jungen Tischler gewahr, ob sie in Theorie und Praxis bestanden haben und sich nun Tischlergeselle nennen dürfen!

mehr lesen

Eiche, Esche, Extravagant – Die Ausstellung 2018

 

Vom 20. August 2018 bis zum 12. September 2018 stehen die HandWerke in den hellen und modernen Räumen der Sparkasse aus: Montag bis Freitag von 08:30–12:00 Uhr und 14:00–16:30 Uhr (außer mittwochs) und Donnerstag sogar bis 18:00 Uhr. Ort: Westerjork 10 in 21635 Jork.

mehr lesen

Die Gute Form: Da steckt Know-How drin!

Jobelmann-Schule Stade, 2. März 2018. Zum 28sten Male feiert der Tischlernachwuchs den Wettbewerb „Die Gute Form“. Knapp 150 Besucher schauten zu, wie Katja Jungnickel, Jonas Kuhrt und Ingmar Frank ihren Erfolg als Sieger ihres Jahrgangs feiern duften. Rekordverdächtig, neben der langjährigen Partnerschaft der Ausrichter, auch die Teilnehmerzahl an dem Wettbewerb: 48 liebevoll gestaltete Möbelstücke stehen im Glasfoyer der BBS noch bis zum 16. März in der diesjährigen Ausstellung.

mehr lesen

Born2bTischler - T-Shirts für die jungen Wilden

Tischler-Innung Stade verteilt T-Shirts in der Jobelmann-Schule Stade an die Auszubildenden im 2. Lehrjahr.


STADE, 30. DEZEMBER 2017.


 “TRAGT DIESE T-SHIRTS MIT STOLZ”!  appelierte der Obermeister der Tischler-Innnung Stade und Kreishandwerksmeister der Kreishandwerkerschaft Stade Jörg Klintworth an die jungen Handwerker. Das Thema ist aktueller denn je....

mehr lesen

Junge Tischler berichten aus der Schweiz

***Bjarne, Niclas, Clemens und Ines berichten tagtäglich aus der Schweiz.***

 

Unsere jungen Tischler und Tischlerinnen sind in der Schweiz angekommen! Zuvor waren die Schweizer Handwerker zu Gast in Deutschland. Nun haben sie sich ihren Austauschschüler geschnappt und sind mit alle Mann in die Heimat zurück. Dort verbringen die Azubis nun knapp drei Wochen und schnuppern in den Beruf des Tischlers in der Schweiz hinein.

 

 

Jeden Tag gib es dazu einen kleinen Blogbeitrag. Beginnen wird Clemens mit dem Willkommensabend.

 

mehr lesen

Von Stade nach Interlaken und zurück – Auslandspraktika für die jungen Tischler-Azubis 2017

Update 17.09.17

Ausflug mit den Lehrern und dem Lehrtingswart ins Klimahaus nach Bremerhaven. Danach ging es ins Meditereum zum Essen und dann ins Kolumbuscenter zum Shoppen.

mehr lesen

#Freisprechung2017

mehr lesen

#AusstellungGesellenstücke2017

Ausstellung der Gesellenstücke & "Die Gute Form
Nun ist es in diesem Jahr endlich soweit - unsere jungen Tischlerazubis zeigen ihre Gesellenstücke her. Vom Küchenmöbel aus Beton, Holz und Metall über das clever durchdachten Bett mit vielerlei Versteckmöglichkeiten bis hin zur Magnetwand mit variablen Regalen ist alles dabei! Im Autohaus Wiebusch in Buxtehude-Hedendorf direkt an der B73 können Besucher die Ausstellung in Augenschein nehmen.
Von Montags bis freitags von 9.00 Uhr - 18. Uhr und samstags von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr laden wir Sie zu einem Rundgang ein. Bis zum 15. September stehen die Möbel bereit. Natürlich völlig kostenlos!
mehr lesen

#Gesellenstücke2017

 

Materialmix und Altbewährtes ist in diesem Jahr angesagt. Ebenso spielen die jungen Tischler mit Licht und mit versteckten Funktionen. So lassen sich Teile des einen Möbelstückes um fast 360° drehen, bei einem anderen versteckt sich eine, besonders für Stifte angepasste, Schublade griffbereit am Zeichentisch und enthüllt beim Öffnen Zeichenstifte mit allen Farben die die Farbskala so hergeben kann.

 

Anderswo lässt sich ein PC-Monitor per Knopfdruck aus dem Schreibtisch fahren, daneben wurde ein PC-Cube gebaut, der mit den integrierten Metallgittern für eine optimale Belüftung sorgt. Doch nicht nur Kunststoff wurde mit Holz in Verbindung gebracht „wie die Lehrlinge neben Holz, auch Hochglanzlacke, Leder, Licht, Magnetelemente, Metall und sogar Beton in ihre Stücke mit einfließen lassen, das ist schon spektakulär!“, umschreibt "Gute Form" Jurymitglied Innenarchitekt Siegmund Stepdzynski die Ausstellung.

 

mehr lesen

#DieGuteForm2017 Herbst

Buxtehude-Hedendorf, direkt an der B73, 25.08.2017. Sieger des Wettbewerbes „Die Gute Form“ ausgewählt. Ein großer Tag für die Stader Tischlerlehrlinge. Nach wochenlanger Arbeit müssen sich die Prüflinge mit ihrem Gesellenstück den Bewertungen der Prüfungskommission stellen. Neben diesem Ende der Lehrzeit wurden alle Gesellenstücke von einer Fachjury im Zuge des Wettbewerbes „Die Gute Form“ beurteilt und gekürt. Der Sieger des Wettbewerbs, der in einem Innungsbetrieb seine Ausbildung absolviert hat, qualifiziert sich für den Landesentscheid und darüber womöglich auch für den bundesweiten Wettbewerb.

 

mehr lesen

Messe Stadeum 2017

Der Messestand der Tischler-Innung Stade 2017 – „Geboren, um Tischler zu sein!“ stolz präsentieren sich die Handwerker unter dem Motto „born2bTischler“


mehr lesen

Die Gute Form 2017 - Frühjahr

mehr lesen